Diamant-belegte flexible Polierbürsten

Diamant-belegte Polierbürsten zeichnen sich insbesondere durch die hohe Flexibilität der Filamente und das freiliegende Diamantkorn aus. Bauteile mit feinststrukturierten, komplexen Oberfl ächen lassen sich dadurch selbst an schwer zugänglichen Stellen schnell und maschinell Polieren, mohne Einsatz von Pasten oder Suspensionen. Die Bauteilgeometrie bleibt dabei erhalten und aufwendige Reinigungsprozesse entfallen..

 

Vorteile

  • Ra-Werte ≤ 0,04 μm auch auf Hartmetallen
    Hochflexible Bürstenfilamente aus PA, PEEK, ab Ø 100 μm
    Kürzere Bearbeitungszeiten aufgrund der freistehenden Diamantens
    Trockenbearbeitung von Metallen, Hartmetallen und Keramiken
    Umweltfreundlich und wirtschaftlich (keine Pasten oder Suspensionen erforderlich)
    Dauereinsatztemperatur bis 200 °C
    Möglichkeit zur Wiederbelegung erspart Kosten

 

Anwendungen

  • Polieren komplexer Oberflächen
    Definierte Kantenverrundung im μm Bereich
    Feinstentgratung
    Schonende Politur fi ligraner Strukturen